- Aktuell -

Neu eingestellte Meldungen, Leserbriefe und Termine




„S`god degege“ - Fasnet, Fasnacht, Fasching oder Karneval

Landauf – Landab, überall sind die Sicherheitsorgane in bislang noch nicht erlebtem Alarmzustand. Höchste Sicherheitsstufe ist angesagt. Man befürchtet unkalkulierbare Auswüchse. Stichwort: Köln. Viele Umzüge und Fasnachtsveranstaltungen werden zum Sicherheitsrisiko erklärt und sind nur noch mit großem Security- und Polizeiaufwand erlaubt um (vielleicht) einigermaßen ungestört ablaufen zu können... (4.2.18)



„Christdemokraten“ - Wahlrechtsstreit

Die baden-württembergischen „Christdemokraten“ streiten zur Zeit inner- und außerhalb der grün-roten Kretschmann-Regierungskoalition, wie die Kesselflicker darüber, ob das Wahlrecht zur Landtagswahl geändert werde soll oder auch nicht... (28.1.18)




„GroKo…“ - Es wird weitergewurschtelt

Der SPD-Bundesparteitag hat nach langer Diskussion zum Ergebnis geführt, daß die leidig-langweilige „GroKo“ nach noch zu erfolgenden Koalitionsverhandlungen unter Vorsitz der ex-SED-Propagandistin Merkel fortgesetzt werden soll. Mit 362 Delegiertenstimmen gegen 279 hat der SPD-Bundesparteitag so entschieden, was für Kenner der Bundespolitszene keine Überraschung darstellt... (21.1.18)



„Es groovt…“ - Alles schwarzwälderisch oder nur zeitgeistblöd?

In der zeitgeistkonformen Tageszeitung „Schwarzwälder Bote“ (Ausgabe Villingen-Schwenningen vom 12. Januar 2018) wird ein Überblick betreffs in diesem Jahr anstehender „Events“ veröffentlicht, was an sich gesehen, ja eine gute Sache ist. Im Textverlauf sind dann nachfolgende „Anglizismen“ eingebaut, deren es bei Inanspruchnahme von Gehirnschmalz – soweit überhaupt vorhanden – eigentlich gar nicht bedarf... (13.1.18)



Volksverhetzung (?) - „Demokraten“ dürfen das

In von sogenannten Demokraten und jeweiliger alliierter Kontrolle zugelassenen „überparteilichen“ Tageszeitungen ist unlängst Erstaunliches zu lesen gewesen. Nachstehend nur Textbeispiele aus zwei in Baden-Württemberg erscheinenden Tageszeitungen. Es sind dies der Schwarzwälder Bote und die Südwest Presse, - jeweilige Ausgaben vom 4. Januar 2018 - wobei diese nur beispielgebend für nahezu alle andere stehen... (7.1.18)



Wohnungsmangel - Kommunen in großer Not

Neben der Bereitstellung von Gemeinschaftsunterkünften für sogenannte „Flüchtlinge“ (Vaterlandsverräter, die ihr Volk und Land im Stich lassen) gilt es für unsere Kommunen in der aktuellen Flüchtlingskrise (ab März 2018 geht es richtig los!) auch für die „Anschlußunterbringung“ Vorsorge zu treffen... (31.12.17)



Antrag, den der Kreistag des Schwarzwald-Baar-Kreises anläßlich seiner Sitzung am heutigen Tag als Resolution beschließen möge:

Resolution betreffs zunehmender politisch motivierter Gewalt. Der Kreistag des Landkreises Schwarzwald-Baar verurteilt Gewalt als Mittel der politischen Auseinandersetzung und lehnt darüber hinaus auch jede andere Form illegaler Gewaltausübung ab. Politisch motivierte Straftaten sind eine Bedrohung für unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung... (11.12.17)



Sigmar Gabriel: Lieber zu spät als überhaupt nicht!

Durchaus erstaunliche Aspekte waren der Rede von Sigmar Gabriel (geschäftsführender BRD-Außenminister und ex-SPD-Parteivorsitzender), gehalten auf dem an diesem Wochenende in Berlin stattgefundenen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD), zu entnehmen. Nachstehend einige Schmankerl (O-Ton Sigmar Gabriel):... (10.12.17)